Johannes Heil

Heilstyle

Kanzleramt/efa
02


Johannes Heils Style liefert natürlich Wertarbeit aus dem Kanzleramt, was auch sonst. Johannes Heil lässt nicht nach und macht locker da weiter, wo "Feiern" aufhörte. Die erste Hälfte von Heilstyle ist etwas perkussiver gehalten, kuckt also etwas weiter über den Four-to-the-Floor-Tellerrand hinaus. Damit tut Johannes Heil den Puristen nicht den größten Gefallen, mir dafür aber schon. Ansonsten bewährter Heilstyle- ein Level verbessert.
Gibt's noch mehr zu sagen?
Anderer Meinung?